whatshotTopStory

Mann lädt Bauschutt ab: Drogentest positiv

Der Mann muss sich nun wegen illegaler Müllentsorgung verantworten.

Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

28.06.2020

Peine. Am späten Samstagabend gegen 23:20 Uhr traf die Polizei im rückwärtigen Bereich eines Landhandels in Gadenstedt auf einen 25-jährigen Ilseder mit seinem Auto und Anhänger. Der junge Mann war gerade dabei, unerlaubt Bauschutt abzuladen und zu entsorgen. Bei der anschließenden Kontrolle ergeben sich zudem Hinweise auf eine Betäubungsmittelbeeinflussung. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamine. Dies berichtet die Polizei.


Nun muss er sich nicht nur wegen der illegalen Entsorgung von Müll, sondern auch wegen des Führens eines Kraftfahrzeuges unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln verantworten.


zur Startseite