Sie sind hier: Region >

Markthalle - Finanzausschuss befürwortet Umsetzungskonzept



Wolfsburg

Markthalle - Finanzausschuss befürwortet Umsetzungskonzept

von Eva Sorembik


Markthalle Wolfsburg: Hier soll ein Zentrum für Digitalisierung entstehen. Foto: Magdalena Sydow Foto: Magdalena Sydow

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Aus dem Ratsbeschluss zur Digitalstrategie #WolfsburgDigital haben sich umfangreiche Prozess- und Projektstrukturen in Kooperation mit der Volkswagen AG entwickelt. Die Markthalle soll dabei im Rahmen eines Umsetzungskonzeptes zum Raum für digitale Ideen beziehungsweise einem Zentrum für Digitalisierung werden.



Das Umsetzungskonzept, die Markthalle gemeinsam mit den Kooperationspartnern Volkswagen AG und VfL Wolfsburg sowie der Neuland Wohnungsbaugesellschaft als Raum für digitale Ideen zu nutzen, wurde in dergestrigen Finanzausschusssitzung von Dennis Weilmann, der als Dezernent unter anderem auch für den Bereich Digitalisierung zuständig ist vorgestellt und stieß auf breite Zustimmung des Gremiums. LediglichKatrin Weidmann (Bündnis 90/Die Grünen) sprach sich bei der anschließenden Abstimmung gegen den von der Verwaltung vorgelegten Beschlussvorschlag.

Lesen Sie dazu auch:


https://regionalwolfsburg.de/konzept-markthalle-raum-fuer-digitale-ideen-soll-entstehen/


zur Startseite