whatshotTopStory

Medizinische Hochschule: Projektgruppe empfohlen

von Alec Pein


Als Standort für eine  "medizinische Hochschule Harz" kommen laut CDU-Antrag Räumlichkeiten des Berufsförderungswerkes in Frage. Foto: Alec Pein
Als Standort für eine "medizinische Hochschule Harz" kommen laut CDU-Antrag Räumlichkeiten des Berufsförderungswerkes in Frage. Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

02.09.2016




Goslar. Der Wirtschaftsausschuss hat am vergangenen Mittwoch einstimmig die Vorlage zur "Medizinischen Hochschule Harz" empfohlen.  Demnach soll vorerst eine Projektgruppe "Medizinische Hochschule Harz" eingerichtet werden. Gestern erklärte Carlos Mateo (CDU), der den entsprechenden Antrag federführend auf den Weg brachte, dass Gespräche mit Fachleuten gezeigt hätten, es sei ein "gangbarer Weg" zur medizinischen Hochschule. Auch ein positives Signal von den Asklepios Harzkliniken soll es gegeben haben. 

Die Idee, eine medizinische Hochschule in Goslar anzusiedeln, kommt bei den Ratsfraktionen gut an. Auch wenn Fraktionsvertreter an der Machbarkeit zweifelten (regionalHeute.de berichtete), wollen sie das Anliegen mit tragen. Laut Antrag soll der Oberbürgermeister beauftragt werden, gemeinsam mit dem Landkreis Goslar, der Sparkasse Goslar/Harz, den Asklepios Harzkliniken und der Privatklinik Dr. Fontheim Gespräche zu initiieren, um vorerst eine gemeinsame Projektgruppe „Medizinische Hochschule Harz“ zu gründen. Diesem Beschlussvorschlag folgte der Wirtschaftsförderungsausschuss am Donnerstag einstimmig. Carlos Mateo meldete zuvor eine positive Resonanz von verschiedenen Seiten: Zum einen seien Fachleute überzeugt von der Machbarkeit, zum anderen hätten auch die Asklepios Harzkliniken beim jüngsten "Runden Tisch" ein positives Signal gegeben, wieder ein Lehrkrankenhaus werden zu können. Damit das Anliegen nicht in den aktuellen Wahlkampf mit einbezogen wird, sollen weiterführende Gesprächsrunden erst nach der Wahl stattfinden.

Lesen Sie auch:


https://regionalgoslar.de/schritt-fuer-schritt-erst-lehrkrankenhaus-dann-hochschule/
https://regionalgoslar.de/dr-hoffmann-mit-klinik-darlehen-an-die-privathochschule/
https://regionalgoslar.de/negative-rahmenbedingungen-fuer-medizinische-hochschule/


zur Startseite