Sie sind hier: Region >

Mehrere Flächenbrände in Hohenhameln



Peine

Mehrere Flächenbrände in Hohenhameln


Die Kameraden im Einsatz in Mehrum. Foto: Freiwillige Feuerwehr Hohenhameln
Die Kameraden im Einsatz in Mehrum. Foto: Freiwillige Feuerwehr Hohenhameln

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Hohenhameln. Innerhalb einer Woche brannte es gleich vier mal im Gemeindegebiet Hohenhameln. Das berichtet die Ortswehr in einer Pressemitteilung.



Demnachrückten die Kameraden am Donnerstag, 18. April zum Spielplatz Hermann-Löhns-Weg und am Freitag den 19. April zum Sportplatz/Ohlumer Str. zu Entstehungsbränden aus und löschte diese mit Wasser ab. Am vergangenen Mittwoch wurde die Ortswehr Mehrum zu einem Flächenbrand auf das Kraftwerksgelände alarmiert, wo diese Nachlöscharbeiten durchführte.
Am heutigen Freita wurden die Ortswehren Mehrum und Equord dann zu einem Flächenbrand in der Feldmark der Straßenverlängerung „An der Sporthalle“/Schäferberg alarmiert. Auch dieser Entstehungsbrand konnte recht schnell mit Wasser abgelöscht werden.


zum Newsfeed