Wolfenbüttel

„Menschen“ Fotoprojekt in der Treppengalerie im Herrenhaus


Teilnehmer des Fotoprojekts "Menschen“. Foto: SIKKI Sickter Kulturinitiative
Teilnehmer des Fotoprojekts "Menschen“. Foto: SIKKI Sickter Kulturinitiative Foto: privat

Artikel teilen per:

19.10.2017

Wolfenbüttel. Am 26. Oktober um 9:45 Uhr eröffnet die Sickter Kulturinitiative eine Ausstellung mit Arbeiten des Fotoprojekts „Menschen“ an der Haupt- und Realschule Sickte. Schüler des 7. bis 10. Jahrgangs hatten unter der Leitung der Kunstpädagoginnen Nina Schlatzer und Julia Kreiss daran teilgenommen.


Die Fotos entstanden in Zusammenarbeit mit Bürgerinnen und Bürgern der Evangelischen Stiftung Neuerkerode. Die Schüler und Schülerinnen waren zwei Tage dort und arbeiteten unter Anleitung von Daniela Albrecht in der Gärtnerei mit.

Die Aufnahmen leben durch die erfrischend unbekümmerte Sichtweise der jugendlichen Künstler. Sie vermitteln ihre Erlebnisse durch den Einsatz besonderer Bildkompositionen und überraschender Perspektiven, schreibt die Sickter Kulturinitiative in einer Pressemitteilung. Mit der freundlichen Unterstützung des Braunschweiger Galeristen Olaf Jaeschke können in dieser Ausstellung ausdrucksstarke großformatige Bilder gezeigt werden. Die Ausstellung „Menschen“ ist vom 26. Oktober bis zum 23. November 2017 in der Treppengalerie im Herrenhaus Sickte zu sehen. Die Öffnungszeiten sind Mo., Di., Do., Fr. 8:30 bis 12:00 Uhr sowie Dienstagnachmittag 15 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite