Sie sind hier: Region >

Mercedes beschädigt - Polizei sucht Zeugen zu Unfallflucht



Gifhorn

Mercedes beschädigt - Polizei sucht Zeugen zu Unfallflucht


Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen?
Symbolfoto: Alexander Panknin
Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen? Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am vergangenen Dienstag auf einem Parkplatz an der Braunschweiger Straße in Gifhorn ereignet hat. Das teilt die Polizeiinspektion Gifhorn mit.



Unfallort war der Parkplatz Braunschweiger Straße 36, vor dem dortigen Gebäude einer Arztpraxis (Zufahrt zum Famila Einkaufszentrum). Offenbar stieß ein blauer, aus- oder einparkender Wagen gegen den dort auf der dritten Einstellfläche geparkten, silbergrauen Mercedes A 170 CDI einer 35-jährigen Frau aus Hankensbüttel. Dabei wurde die linke Fahrzeugseite des Mercedes erheblich beschädigt. Die Unfallzeit lag zwischen 13 Uhr und 15 Uhr.

Die Polizei möchte nun wissen: Hat jemand den Unfall beobachtet? Kann jemand Angaben zu einem vorn rechts oder hinten links aktuell beschädigten PKW machen? Der Verursacher wird zugleich gebeten, sich zur Schadensregulierung zu melden.


zur Startseite