Peine

Mercedes kracht auf Polo

Verletzt wurde niemand.

Foto: Anke Donner
Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

01.10.2020

Peine. Am Mittwochmorgen ereignete sich laut Polizei im Klein Lafferder Weg in Groß Lafferde ein Verkehrsunfall.



Ein 41-jähriger Peiner befuhr den Klein Lafferder Weg in Richtung Klein Lafferde und wollte drei vor ihm fahrende Fahrzeuge überholen. Hierbei übersah er, dass der vorderste Wagen, ein VW Polo einer 69-jährigen Ilsederin, nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte. Der Peiner stieß mit seinem Mercedes gegen den Polo. Glücklicherweise wurde nach ersten Erkenntnissen niemand verletzt. Es entstand allerdings ein Sachschaden in Höhe


zur Startseite