Peine

Missglücktes Überholmanöver: 17-Jährige leicht verletzt


Symbolfoto: Kai Baltzer/Archiv
Symbolfoto: Kai Baltzer/Archiv Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

22.06.2018

Bortfeld. Am Donnerstag, um 19:30 Uhr, kam es in der Bortfelder Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt

wurde. Das teilt die Polizei Peine mit.

Ein 25-jähriger Autofahrer aus Wendeburg befuhr die Bortfelder Straße und wollte in Höhe der Breslauer Straße den vor ihm fahrenden PKW einer 47-jährigen Wendeburgerin überholen. Hierbei übersah er, dass diese nach links in die Breslauer Straße abbiegen wollte. Der 25-Jährige prallte mit seinem Fahrzeug in die linke PKW-Seite der 47-
Jährigen. Dadurch wurde die 17-Jährige Mitfahrerin der Wendeburgerin leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.


zur Startseite