Sie sind hier: Region >

Mit dem Auto gegen Mauer gefahren - 16-Jähriger unter Drogen



Peine

Mit dem Auto gegen Mauer gefahren - 16-Jähriger unter Drogen


Symbolbild Foto: Alec Pein
Symbolbild Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:




Peine. Am gestrigen Donnerstagabend, gegen 23:35 Uhr, kam es auf der Königsberger Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jährgiger Jugendlicher aus Sehnde mit einem nicht zugelassenen Auto gegen eine Grundstücksmauer fuhr.


Die herbeigerufene Polizei stellte bei dem jungen Mann fest, dass er unter Drogeneinfluss stand und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die genauen Hintergründe, wie er in den Besitz des Wagens gekommen ist und was ihn nach Peine führte, müssen im Rahmen der noch andauernden Ermittlungen geklärt werden. Auch die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.


zur Startseite