Braunschweig

Mit Unfallschäden: Gestohlener VW-Oldtimer gefunden

von Polizei Braunschweig


Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

30.09.2014


Braunschweig. Der am Wochenende aus einer Garage an der Broitzemer Straße gestohlene 48 Jahr alte VW Bus T 1 im Wert von über 40.000 Euro (BraunschweigHeute.de berichtete) wurde aufgefunden und konnte seinem Eigentümer zurück gegeben werden.

Nach einem Zeitungsaufruf hatte ein 50-Jähriger das Fahrzeug am Dienstagmorgen auf dem Pippelweg entdeckt. Der Kleinbus stand dort mit leerem Tank und wies diverse offensichtliche Unfallschäden auf. Ermittlungen der Polizei zufolge wurden mit dem Auto etwa 400 Kilometer gefahren.

Die Beamten suchen nun weitere Zeugen, die das auffällige Fahrzeug zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen gesehen haben. Da die Ermittler davon ausgehen, dass der PKW in einen Unfall verwickelt war, suchen sie auch einen möglichen Unfallort. Hinweise bitte unter Tel. 0531/476 2516.


zur Startseite