Sie sind hier: Region >

Mitten am Tag: 15 Wahlplakate der AfD in Schöningen gestohlen



Helmstedt

Mitten am Tag: 15 Wahlplakate der AfD gestohlen

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter mit einer Leiter unterwegs waren.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Schöningen. Insgesamt 15 Wahlplakate einer Partei aus dem Landkreis Helmstedt haben Unbekannte in der Elmstraße entwendet. Die Tat geschah am Mittwochnachmittag zwischen 13 und 16 Uhr. Der dabei entstandene Schaden beläuft sich dabei auf geschätzte 300 Euro. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung. Auf Nachfrage bestätigt die Polizei, dass es sich bei der betroffenen Partei um die AfD handelt.



Die Partei hat Strafanzeige bei der Polizei erstattet. Die Ermittler suchen nun Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben. Da die Plakate recht hoch angebracht worden waren, gehen die Ermittler davon aus, dass die Täter mit einer Leiter unterwegs waren, um an die Plakate heranzukommen und abnehmen zu können.

Hinweise nimmt das Polizeikommissariat am Burgplatz entgegen. Rufnummer 05352/95105-0.




zur Startseite