Peine

Mitten im Streit zog er ein Messer und die Hose herunter


Symbolbild. Foto: Anke Donner
Symbolbild. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner) Hosenstall Belästigung

Artikel teilen per:

08.08.2016




Peine. Ein unbekannter Mann mit Hund kommt auf eine Familie mit kleinen Kindern im Stadtpark zu. Es entwickelt sich laut Polizeiangeben ein Streit, weil der Hund den Kindern zu nahe kommt. Im Verlauf des Streits zieht der Täter die Hose runter und zeigt allen Anwesenden sein Geschlechtsteil.

Er holte dann noch ein Messer aus seiner Umhängetasche und vollführt damit symbolisch die Geste des Kehle Durchschneidens. Der Mann wird wie folgt beschrieben: zirka 30 Jahre alt, auffallend klein (zirka 155 cm), schwarze Haare, Brille, Piercing an der Unterlippe, hatte eine Umhängetasche dabei.


zur Startseite