whatshotTopStory

Mobile Welten: Heiße Kisten und schönes Wetter

von Alexander Panknin


Der verkaufsoffene Sonntag zusammen mit den Mobilen Welten - Das Konzept scheint aufgegangen zu sein. Fotos: Sandra Zecchino
Der verkaufsoffene Sonntag zusammen mit den Mobilen Welten - Das Konzept scheint aufgegangen zu sein. Fotos: Sandra Zecchino

Artikel teilen per:

08.04.2018

Wolfenbüttel. Der verkaufsoffene Sonntag stand heute ganz im Zeichen der Mobilität. Wolfenbüttels Autohäuser präsentierten an diesem Tag ihre neuesten Trends direkt in der Fußgängerzone und auf dem Stadtmarkt.


Zahlreiche Neuwagen mitten in der historischen Kulisse Wolfenbüttels wurden an diesem Sonntag auf dem Stadtmarkt und in der Fußgängerzone präsentiert. Lokale und regionale Autohäuser haben ihre aktuellen Modelle vorgestellt, über die neuesten Trends und Entwicklungen informiert und auch Probefahrten angeboten.

Unterhaltung zum Anfassen


Auch die Freiwillige Feuerwehr und die Wolfenbütteler Polizei waren auf dem Stadtmarkt zwischen den Ausstellern und Krambuden vertreten.Mit spielerischen Aktionen gaben sie einen Einblick in ihre Tätigkeiten.

Kleine und große Forscher konnten sich auf den Wissenschaftstruck der Ostfalia freuen. Im unteren Bereich der Langen Herzogstraße konnte getüftelt und experimentiert werden. Studenten der Hochschule für angewandte Wissenschaften zeigten und erklärten Mitmach-Experimente aus den Bereichen Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik und Maschinenbau.


"Volles Haus" in der Innenstadt. Viele Besucher kamen zum verkaufsoffenen Sonntag nach Wolfenbüttel. Foto: regionalHeute.de


Die "Mobilen Aussteller"


Autohaus Piske

[image=619873 aligncenter]

https://regionalwolfenbuettel.de/autohaus-piske-schickt-neuestes-pferd-ins-rennen/

Block am Ring

[image=619868 aligncenter]

https://regionalwolfenbuettel.de/bmw-x2-feiert-bei-mobilen-welten-premiere/

Autohaus Wolfenbüttel

[image=619869 aligncenter]

https://regionalwolfenbuettel.de/starker-auftritt-der-neue-t-roc-sorgt-fuer-aufsehen/

Autohaus Hollwig & Gatzemeier

[image=619870 aligncenter]

https://regionalwolfenbuettel.de/auf-wachstumskurs-mit-der-opel-x-familie/

Autohaus Gebrüder Bormann

[image=619871 aligncenter]

https://regionalwolfenbuettel.de/der-neue-hyundai-ioniq-hybrid-ein-echter-siegertyp/

Autohaus Alpert & Maschke

[image=5e1771fc785549ede64df1f2]

https://regionalwolfenbuettel.de/neuer-nissan-leaf-laeutet-automobil-revolution-ein/

MK Maring

[image=619875 aligncenter]

https://regionalwolfenbuettel.de/mk-maring-praesentiert-legenden-der-automobil-geschichte/

Autohaus Härtel

[image=619874 aligncenter]

https://regionalwolfenbuettel.de/renault-alaskan-pick-up-feiert-bei-mobilen-welten-premiere/

Einkaufskönigin oder -könig gesucht


Alle Modebegeisterten hingegen konntensich auf die Präsentationen der aktuellen Frühlingskollektionen freuen. Die Kanzleistraße verwandelte sich in einen Laufsteg, auf dem die Wolfenbütteler Einzelhändler bei verschiedenen Modenschauen Sportmode, Damen-, Herren-und Kinderfashion sowie Brillen, Taschen und Accessoires präsentierten. Auch eine Einkaufskönigin oder einen -könig wurde, ganz nach dem Vorbild aus dem Fernsehen, von einer Jury gekrönt.


Laufstegaktion in der Innenstadt. Foto:



Zur Einstimmung in den Frühling und auf die kommenden warmen Temperaturen verwandelte das Veranstaltungsmanagement der Stadt die Fußgängerzone zudem in ein einziges Blütenmeer aus duftenden, bunten Blüten. Anmutige Stelzenläufer wandelten durch die Straßen, musikalische Walk-Acts und weitere unterhaltsame Künstler sorgten für eine großartige Stimmung.


zur Startseite