Sie sind hier: Region >

Mobilitätsflyer für die Gemeinde Lengede



Peine

Mobilitätsflyer für die Gemeinde Lengede


Maren Wegener und Henning Brandes bei der Vorstellung des Mobilitätsflyers. Foto: Regionalverband
Maren Wegener und Henning Brandes bei der Vorstellung des Mobilitätsflyers. Foto: Regionalverband

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Lengede. Mobilität in der Gemeinde Lengede sei Bürgermeisterin Maren Wegener ein wichtiges Anliegen für ihre Bürgerinnen und Bürger. Damit alle gut informiert werden, gibt die Gemeinde gemeinsam mit dem Regionalverband Großraum Braunschweig einen Mobilitätsflyer heraus. Das berichtet der Regionalverband in einer Pressemitteilung.



Der Flyerwird im Dezember über eine Haushaltsverteilung kostenlos an alle Einwohner der Gemeinde Lengede verteilt. Die Bürgermeisterin und Verbandsdirektor Hennig Brandes stellten diesen Flyer am heutigen Dienstagder Öffentlichkeit vor. Er enthält jede Menge Informationen rund um den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in der Gemeinde. Beispielsweise alle Bahnverbindung von und nach Lengede und alle Busverbindungen, über die Lengede verbunden ist. Alles als Tabelle und als Karte. Über den Tarifzonen-Plan und die Preistabelle können Fahrgäste genau ablesen, was ein Ticket kostet und für welche Tarifzonen es gilt. Praktische Tipps zum Bedienen der Fahrscheinautomaten seienebenso enthalten wie eine Anleitung zum Fahrscheinkauf im Internet. Darüber hinaus sind Ansprechpartner der verschiedenen Verkehrsunternehmen aufgelistet, die bei Bedarf weiterhelfen.

ONS übernimmt


Ab dem 1. Januar übernimmt das Busunternehmen ONS (Omnibus-Nahverkehrs-Service GmbH) die Strecken im Landkreis Peine, die bislang von der RBB (Regionalbus Braunschweig) gefahren wurden. Einige Ausflugstipps in die Region runden dabei das Informationspaket ab. „Mit diesem Mobilitätsflyer wollen wir es den Fahrgästen erleichtern, den ÖPNV in Lengede und der Region zu nutzen“, erläutert Brandes. Er wirbt bei allen Bürgerinnen und Bürgern für die Nutzung des ÖPNV, der stetig ausgebaut werde und im Vergleich zum Auto eine preisgünstige und komfortable Alternative darstelle.

Maren Wegener: „Eine Fahrt von Lengede-Broistedt nach Braunschweig dauert beispielsweise nur elf Minuten und enno fährt im Stundentakt. Auch die Busverbindungen können sich sehen lassen. So kommen Fahrgäste mit der Linie 516 bequem von Lengede nach Vechelde.“


zur Startseite