Sie sind hier: Region >

Modernisierung Bahnhof Schöppenstedt: Start mit Olaf Lies



Wolfenbüttel

Modernisierung Bahnhof Schöppenstedt: Start mit Olaf Lies


Der Bahnhof in Schöppenstedt im Jahr 2010. Foto: Regionalverband
Der Bahnhof in Schöppenstedt im Jahr 2010. Foto: Regionalverband Foto: Regionalverband

Artikel teilen per:

Schöppenstedt. In Schöppenstedt beginnen die Bauarbeiten für die Modernisierung des Bahnhofs. Zugleich beginnt die Stadt mit der Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes. Der Startschuss erfolgt am kommenden Mittwoch in Anwesenheit von Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies.



Gemeinsam mit Bürgermeister Karl-Heinz Mühe, Bahnhofsmanager Marco Schlott, Regionalverbandsdirektor Hennig Brandes und dem Landtagsabgeordneten Marcus Bosse wird am Mittwoch, 19. April, um 14 Uhr, der Start der Maßnahmen eingeläutet. Hierzu sind auch Schöppenstedts Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Die DB Station&Service und die Stadt Schöppenstedt präsentieren an diesem Tag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr der Öffentlichkeit die Umbaupläne. Mitarbeiter stehen für Fragen zur Verfügung. Darüber hinaus bieten Mitarbeiter des Reisbüros Schmidt und der DB Regio AG Informationen zum Thema ÖPNV mit Bus und Bahn an. Ebenso erteilt der Verkehrsverbund Region Braunschweig Informationen zum Thema Tarife in der Region.


zur Startseite