Peine

Mofafahrer bei Unfall leicht verletzt


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

07.03.2017

Landkreis Peine. Am Montagmorgen, gegen 7.45 Uhr, wurde in der Gemarkung Oelerse, auf der Sievershausener Straße (L 387) ein 64-Jähriger bei einem Unfall leicht verletzt.


Der Mann war mit seinem Mofa und Anhänger auf der Landesstraße unterwegs und wollte nach links abbiegen. Ein 55-jähriger Autofahrer setzte zu Überholen an, erkannte den Abbiegevorgang jedoch zu spät und stieß mit dem Mofa zusammen.

Der 64-jährige Peiner wurde dabei leicht verletzt und und mit einem Rettungswagen in Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei zirka 3.000 Euro.


zur Startseite