whatshotTopStory

Mofafahrer gerät unter Auto - schwer verletzt


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

22.10.2017

Peine. Ein 70-jähriger Söhlder kam am Sonntagmorgen mit seinem Leichtkraftrad auf der verschmutzten B1 zwischen Bettmar und Groß Lafferde ins Schleudern und geriet in den Gegenverkehr. Dabei kam er unter das entgegenkommende Fahrzeug eines 45-jährigen Braunschweigers.


Anschließend wurde sein Krad wieder auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wobei es vom Fahrzeug eines 40-jährigen Adenstedters erfasst wurde. Der 70-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mußte in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Schadenhöhe steht noch nicht fest.


zur Startseite