whatshotTopStory

Motorrad mit entgegenkommendem Auto kollidiert

Die Motorradfahrerin verletzte sich leicht.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Aktuell24/KR

Artikel teilen per:

02.09.2020

Salzgitter. Am Dienstag gegen 15:50 Uhr verlor eine 51-jährige Motorradfahrerin auf der Humboldtallee die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Auto. Die Motorradfahrerin stürzte und verletzte sich leicht, wie aus einem Polizeibericht hervorgeht.


An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von zirka 7.000 Euro.


zur Startseite