Sie sind hier: Region >

MTV Gifhorn verliert mit „gutem Oberliganiveau“



Gifhorn

MTV Gifhorn verliert mit „gutem Oberliganiveau“


Lange Zeit war es eine ausgeglichene Partie. Fotos: Fabian Rampas
Lange Zeit war es eine ausgeglichene Partie. Fotos: Fabian Rampas Foto: Fabian Rampas

Artikel teilen per:

Gifhorn. Am Sonntagnachmittag verlor der MTV Gifhorn das Heimspiel in der Oberliga gegen den SC Spelle-Venhaus mit 1:3 (1:1). Die Gifhorner bleiben auf dem 12. Platz und haben immer noch zwei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz (13.).



Lesen Sie mehr dazu hier:


http://regionalsport.de/mtv-gifhorn-verliert-mit-gutem-oberliganiveau/


zur Startseite