Sie sind hier: Region >

Braunschweig: MTV lädt zum Kinderturntag



Braunschweig

MTV lädt zum Kinderturntag

Den ganzen Tag wird ein buntes Sportprogramm für Jungen und Mädchen geboten.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Der MTV Braunschweig schließt sich der bundesweiten Initiative des DTB „Tag des Kinderturnens“ an und veranstaltet am 28. November einen Kinderturnsonntag. Den Jungen und Mädchen steht damit bereits ab dem Baby-Alter ganztägig ein buntes und umfangreiches Bewegungsangebot im MTV-Sportzentrum zur Verfügung.



Die Kinder (und Eltern) erwarten spannende Abenteuerlandschaften und jede Menge Raum zur sportlichen Betätigung. Während die Kleinsten und Jüngsten beim Babytreff ihre ersten Schritte machen oder noch krabbeln, geht es für die älteren Kinder beispielsweise beim Ninja-Parkour oder auf dem Airtrack in der MTV-Halle schon etwas wilder zu.

Start des Kinderturntages, an dem sich in Niedersachsen insgesamt 30 Großsportvereine in Kooperation beteiligen, ist 10 Uhr. Das letzte Angebot endet um 17 Uhr. Eine Anmeldung ist ab dem heutigen Sonntag im Buchungsmodul des MTV Braunschweig unter www.mtv-bs.de möglich. Eine Vereinsmitgliedschaft im MTV ist nicht erforderlich.



Aufgrund der anhaltenden Regelungen der Corona-Pandemie stehen nur begrenzte Teilnehmerplätze zur Verfügung. Am Veranstaltungstag sind die dann gültigen Regelungen (derzeit 2G) einzuhalten.


zum Newsfeed