Wolfsburg

Müllcontainer gerät in Brand - Zeugin passte auf

von Eva Sorembik


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

26.05.2017

Wolfsburg. In den frühen Morgenstunden des Freitags geriet auf einen Hinterhof an der Schillerstraße ein Müllcontainer in Brand. Eine aufmerksame Zeugin hatte um 1 Uhr Brandgeruch wahrgenommen und Polizeikräfte informiert, die noch aufgrund des Fußballeinsatzes an der Schillerstraße standen.


Diese alarmierten umgehend die Feuerwehr, die Minuten später eintraf und den brennenden Container ablöschte. Da der Kunststoffcontainer bei dem Feuer nahezu zerstört wurde dürfte ein Schaden von mindestens 200 Euro entstanden sein. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise zur Brandentstehung nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.


zur Startseite