whatshotTopStory

Münzstraße wird für den gesamten Verkehr gesperrt


Die Münzstraße wird für den Rückbau des Weihnachtsmarkts am 29. Dezember voll gesperrt. Foto: Alexander Dontscheff
Die Münzstraße wird für den Rückbau des Weihnachtsmarkts am 29. Dezember voll gesperrt. Foto: Alexander Dontscheff Foto: Dontscheff

Artikel teilen per:

27.12.2017

Braunschweig. Wie die Braunschweiger Verkehrs GmbH mitteilt, wird am Freitag, 29. Dezember, die Münzstraße in der Zeit von 17:30 bis 23 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund hierfür ist der Abbau des Weihnachtsmarktes und der Rückbau der verkehrlichen Maßnahmen in der Münzstraße.



Während der Sperrung der Münzstraße fahren die Busse der Linien 411, 413, 416, 418, 422, 443, 450, 480 und 560 vom Altstadtmarkt kommend in Richtung Rathaus eine Umleitung. Ab der Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Straße fahren alle Busse über den Waisenhausdamm, Bohlweg, Wilhelmstraße, Fallersleberstraße Hagenmarkt und Bohlweg zur Bushaltestelle Rathaus im Steinweg. Die Fahrzeiten bleiben unverändert, aufgrund der Umleitungsstrecke kann es aber zu Verzögerungen im Linienverkehr kommen. Die Anschlüsse am Rathaus an andere Linien und die Straßenbahnen ab 20:30 Uhr werden gesichert.


zur Startseite