Braunschweig

Musik in allen Varianten - Schulensemble Projekt startet


Wollen gemeinsam Musik in allen Varianten anbieten: Fridbert Schwartz, Karin Heidemann-Thien (beide Bürgerstiftung Braunschweig, Magni-Pastor Henning Böger (v. li.). Fotos: privat
Wollen gemeinsam Musik in allen Varianten anbieten: Fridbert Schwartz, Karin Heidemann-Thien (beide Bürgerstiftung Braunschweig, Magni-Pastor Henning Böger (v. li.). Fotos: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

27.01.2017

Braunschweig. "Musik in allen Varianten - laut & leise" heißt das gemeinsame Schulensemble Projekt der Bürgerstiftung Braunschweig und der Magni Gemeinde. Es startet am 8. Februar mit einem Rock-Klassiker.



Laut wird die Reihe der sieben Schulensemblekonzerte in St. Magni beginnen. Am Mittwoch, 8. Februar 2017, beginnt es um 17 Uhr mit Survivor‘s Rock-Klassiker „Eye of the Tiger“. Die zwölf Musikerinnen und Musiker der Schulband Gymnasium Kleine Burg machen den Anfang einer neuen Reihe, die die Bürgerstiftung Braunschweig in Kooperation mit der Magni-Gemeinde jetzt beginnt. Der Eintritt ist für jedermann kostenfrei – die Schüler freuen sich aber natürlich über eine Spende zugunsten ihres Ensembles.


Die Schulband Kleine Burg macht den Auftakt. Foto: privat


Vorteile für alle


Karin Heidemann-Thien, Vorstand der Bürgerstiftung Braunschweig, sieht die Vorteile aller: „Die Schüler haben eine Auftrittsmöglichkeit außerhalb ihres Schulalltags, was motivierend ist. Die Besucher haben die Möglichkeit in der dunkleren Jahreszeit Musik zu hören. Wir dachten, das müssen wir einfach mal ausprobieren.“ „Als Kirche im Magni-Quartier beteiligen wir uns gerne an diesem Kooperationsprojekt“, sagt Magni-Pastor Henning Böger und verweist auf die gute Zusammenarbeit zwischen Bürgerstiftung und Magni-Gemeinde in den vergangenen Jahren: „ Wir haben gemeinsam von Mai bis September das Bürgersingen vor fünf Jahren auf den Weg gebracht und jetzt können wir die Zeit von Oktober bis März mittwochs mit anderer Musik überbrücken.“

Sieben Schulen machen in 2017 mit:


8. Februar 2017 Gymnasium Kleine Burg

8. März 2017 Christophorusschule im CJD


29. März 2017 IGS Franzsches Feld

5. April 2017 Wilhelmgymnasium

26. April 2017 Gaußschule

18. Oktober 2017 Wilhelm Bracke Gesamtschule

15. November 2017 Lessing Gymnasium

Beginn ist jeweils um 17 Uhr. Musiziert wird 30 bis 60 Minuten. Es gibt Pop, Jazz und Klassik, Chöre und Bläserensemble, Solisten und Schulorchester – eben Musik in allen Varianten und für jeden Geschmack – laut & leise. Finanziell unterstützt wird die Idee von der Stiftung Sparda-Bank Hannover, Magni & Friends und der Rudolf Hartung Stiftung (verwaltet von der Bürgerstiftung Braunschweig).

Den Flyer zur Reihe laut & leise gibt’s in der Magnikirche, bei der Bürgerstiftung, in der Stadtbibliothek, in der Touristinfo und im Bürgerbüro des Rathauses. Noch einfacher kann man ihn auf der Homepage der Bürgerstiftung unter www.buergerstiftung-braunschweig.de herunterladen.


zur Startseite