Sie sind hier: Region >

Musikstudium: Stadt bereitet auf Aufnahmeprüfung vor



Salzgitter

Musikstudium: Stadt bereitet auf Aufnahmeprüfung vor

Auch junge Menschen, die sich nur für eine eventuelle Aufnahme eines Musikstudiums interessieren, können teilnehmen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Christina Balder

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Auch in diesem Jahr besteht für alle Musikinteressierten die Möglichkeit an einer studienvorbereitenden Ausbildung (SVA) teilzunehmen. Wie die Stadt Salzgitter in einer Pressemitteilung berichtet, sind Anmeldungen bis zum 1. Oktober möglich. In diesem vom Land Niedersachsen geförderten Angebot werden Schüler ab 15 Jahren auf ein mögliches Musikstudium und auf die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule oder eine Universität vorbereitet. Auch diejenigen, die ein Musikstudium nur erwägen, können teilnehmen.



Dafür sind im instrumentalen oder vokalen Hauptfach zwei stilistisch unterschiedliche Werke vorzubereiten. Inhalt des Unterrichts ist Musiktheorie, Rhythmustraining, Gehörbildung, Vorspieltraining. Der Unterricht findet in Kleingruppen statt.

Die Aufnahmeprüfung findet am Freitag, 9. Oktober, ab 14 Uhr in den Räumen der Musikschule, Alte Feuerwache, Wehrstraße 27, in Salzgitter-Lebenstedt statt. Telefonische Anmeldung unter 05341 / 839-3435 bei Janina Sogretzki oder per E-Mail: janina.sogretzki@stadt.salzgitter.de



Vorbereitungstreffen für die studienvorbereitende Aufnahmeprüfung


Für diejenigen, die im Vorfeld Fragen zur bevorstehenden Aufnahmeprüfung für die studienvorbereitende Ausbildung haben, finde ein Vorbereitungstreffen unter der Leitung von Donny Lobisch-Ehlert statt. Dieses finde am Samstag, 19. September, 11 Uhr in der Alten Feuerwache in Salzgitter-Lebenstedt statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich und direkt bei Donny Lobisch-Ehlert möglich: donny.lobisch-ehlert@stadt.salzgitter.de


zum Newsfeed