Sie sind hier: Region >

Nach Hundebiss: Halterin hat sich gemeldet



Braunschweig

Nach Hundebiss: Halterin hat sich gemeldet


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Braunschweig. Am Sonntag war ein sechsjähriges Mädchen im Inselwallpark wie berichtet von einem Hund gebissen und dabei leicht verletzt worden. Nach dem veröffentlichten Zeugenaufruf zu der unbekannten Hundebesitzerin meldete sich noch am Montagnachmittag die Halterin des Tieres sowie ihre 20-jährige Tochter, die an dem Abend mit dem Hund unterwegs war.



Das teilt die Polizei Braunschweig mit. Die Umstände des Bisses werden nun genauer ermittelt.

Lesen Sie auch:


https://regionalbraunschweig.de/hund-beisst-sechsjaehrige-halterin-macht-sich-aus-dem-staub/


zur Startseite