Sie sind hier: Region >

Nach mehreren Anläufen: Unbekannte brechen in Wolfsburger Praxis ein



Nach mehreren Anläufen: Unbekannte brechen in Praxis ein

Über das Wochenende hinweg hätten bislang unbekannte Täter mehrfach versucht in eine Physiotherapiepraxis einzubrechen. Am Pfingstmontag seien sie schließlich erfolgreich gewesen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Wolfsburg. Mehrere Anläufe unternahmen laut einer Pressemitteilung der Polizei Wolfsburg bislang unbekannte Täter, um über das Pfingstwochenende in eine Physiopraxis im Schachtweg einzubrechen. Zwischen dem vergangenen Sonntagmittag und dem gestrigen Montagabend 22:25 Uhr hätten die Unbekannten mehrfach versucht die hintere Zugangstür zum Wohn- und Geschäftshaus in der sich die Praxis befindet gewaltsam zu öffnen, seien jedoch wiederholt gescheitert. Am Pfingstmontag seien sie schließlich erfolgreich gewesen.



Als der Praxisinhaber gegen am gestrigen Montag gegen 22:30 Uhr noch einmal nach dem Rechten habe sehen wollen, habe er festgestellt, dass sowohl die hintere Eingangstür zum Wohn- und Geschäftshaus, wie auch die Praxiseingangstür offengestanden hätten.

Unbekannte seien in die Praxisräume gelangt, hätten diverse Schubladen und Schränke geöffnet und eine noch zu klärende Bargeldsumme entwendet. Die Polizei hoffe darauf, dass Anwohnern oder Passanten verdächtige Personen aufgefallen seien und bitten um Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, unter Rufnummer 05361/4646-0 geben.


zum Newsfeed