Sie sind hier: Region >

Nach rechts aus der Kurve geflogen



Peine

Nach rechts aus der Kurve geflogen


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Hohenhameln. Ein 46-Jähriger aus Harsum kam mit seinem VW Golf im Verlauf einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne und eine Grundstücksmauer. Bei der Unfallaufnahme wurde durch die eingesetzten Beamten eine Alkoholbeeinflussung bei ihm festgestellt. Dies geht aus einer Polizeimeldung hervor.

Ein freiwillig durchgeführter Alcotest ergab einen vorläufigen Wert von 2,41 Promille AAK. Der Fahrer wurde durch den Aufprall leicht und seine 33-Jährige Beifahrerin aus der Gemeinde Hohenhameln schwer verletzt. Beide wurden ins Peiner Klinikum gebracht, wo dem Fahrer auch eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein des 46-Jährigen wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenshöhe wurde von der Polizei auf zirka 15.000 Euro geschätzt.


zur Startseite