Bratwurst und Bier: Heute brennt das Maifeuer am Fümmelsee

Die Wetterprognose sieht bislang gut aus.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

Wolfenbüttel. Nach zweijähriger Corona-Zwangspause kann der Wolfenbütteler Schwimmverein von 1921 in diesem Jahr wieder das traditionelle Maifeuer am Fümmelsee durchführen. Das berichtet der Verein in einer Pressemeldung.


Lesen Sie auch: Stromausfall am Freitag führte auch zur Schließung des Stadtbades


Einlass in das Natur- und Familienbad Fümmelsee ist am heutigen Samstag, um 18 Uhr. Das Feuer wird um 18.30 Uhr entfacht. Vor Ort gibt es Bratwurst, Bier und Softdrinks, wobei alle Einnahmen der Wasserball-Jugend des WSV zugutekommen sollen. In Bezug auf Corona sei nur das Einhalten von Abständen erforderlich.

Zahlreiche Besucher erwartet


2018 waren noch über 200 Gäste zu der Veranstaltung gekommen. Der Verein hofft auch in diesem Jahr auf zahlreiche Besucher. Die Wetterprognose verspricht stand jetzt einen trockenen Abend, an dem man aber auf die Jacke nicht verzichten sollte.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Stromausfall