Sie sind hier: Region >

Nachhilfelehrer wegen Missbrauch an Kindern angeklagt



Nachhilfelehrer wegen Missbrauch an Kindern angeklagt

von Julia Seidel


Am Ende der Nachhilfestunden soll er die Mädchen missbraucht haben. Symbolfoto: Pixabay
Am Ende der Nachhilfestunden soll er die Mädchen missbraucht haben. Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Braunschweig. Am heutigen Montag beginnt vor dem Braunschweiger Landgericht der Prozess gegen einen 60-jährigen Nachhilfelehrer. Dem Mann wird der vorgeworfen während seiner Tätigkeit mehrfach Kinder sexuell missbraucht zu haben.



Der Angeklagte soll in elf Fällen am Ende der Nachhilfestunden sexuelle Handlungen an einer 12- beziehungsweise einer 13-jährigen Schülerin vorgenommen haben und das Mädchen selbst dazu aufgefordert haben. Außerdem soll er im Zeitraum zwischen August und Dezember 2018 in 16 Fällen ein ebenfalls 12- beziehungsweise 13-jähriges Mädchen missbraucht haben. Der Angeklagte befindet sich derzeit in Untersuchungshaft. Weitere Verhandlungen finden am 12., 13., 20. und 22. August statt.


zum Newsfeed