whatshotTopStory

Nächtlicher Einbruch in Baucontainer: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe. Wenn Sie jemanden in der Nähe des Baucontainers gesehen haben, melden Sie sich bitte bei der Polizei.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Artikel teilen per:

25.06.2020

Wolfsburg-Vorsfelde. Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in der Straße Lüneburger Ring in einen am Straßenrand stehenden Baucontainer eingebrochen. Ein aufmerksamer Zeuge hatte am Donnerstagmorgen gegen kurz vor 1.00 Uhr zwei Personen beobachtet, die sich an dem Container zu schaffen machten. Eine dritte Person wartete in einem silbernen Auto, der mit laufendem Motor in unmittelbarer Nähe zum Container stand. Der Zeuge alarmierte geistesgegenwärtig und unverzüglich die Polizei. Ob sich die Täter erkannt oder gestört fühlten, kann nicht gesagt werden, denn sie ließen plötzlich von ihrer Tat ab und flüchteten. Die Polizei stellte bei der Sachverhaltsaufnahme fest, dass der Container gewaltsam geöffnet wurde und diverse Baumaschinen zum Abtransport bereitgelegt worden sind. Dies berichtet die Polizei.


Was die Täter insgesamt gestohlen hatten und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist, werden die weiteren Ermittlungen ergeben.

Die Ermittler hoffen, dass Anwohner, Passanten oder Autofahrer Hinweise zu den verdächtigen Personen, dem Fahrzeug oder sonst zu dem Einbruch geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizeistation Vorsfelde, Petristraße 22 oder unter der Rufnummer 05361/4646-0.


zur Startseite