Sie sind hier: Region >

Nächtlicher Einsatz: Brandmelder schlägt in Goslar Alarm



Nächtlicher Einsatz: Brandmelder schlägt Alarm

Die alarmierte Feuerwehr musste sich Zugang zu der Wohnung im ersten Obergeschoss verschaffen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

Goslar. Bei tropischer Wärme löste in der Nacht auf Sonntag gegen 1 Uhr ein Heimrauchmelder in einem Mehrfamilienhaus im Reitstallweg, Stadtteil Nordberg, aus, berichtet die Feuerwehr Goslar am Sonntag.



Die alarmierte Feuerwehr musste sich Zugang zu der Wohnung im ersten Obergeschoss verschaffen. Nachdem dies möglich war, kontrollierten die Einsatzkräfte die betreffenden Räumlichkeiten. Weder Rauch noch Feuer konnten die Einsatzkräfte feststellen. Der Grund für die Auslösung des Rauchmelders im Wohnzimmer ist unbekannt. Personen waren zum Zeitpunkt des Alarms nicht anzutreffen. Nach 45 Minuten war der Einsatz beendet.


zum Newsfeed