whatshotTopStory

Neue Buslinie 748 verbindet Remlingen mit Schöppenstedt


Neue Optionen im ÖPNV. Symbolfoto: pixabay
Neue Optionen im ÖPNV. Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

01.08.2017

Schöppenstedt. Mit Beginn des neuen Schuljahres verbindet eine neue Buslinie die Hauptorte der Samtgemeinde Elm-Asse, Remlingen und Schöppenstedt, miteinander. Das teilt der Regionalverband Großraum Braunschweig mit. Gleichzeitig bedient die Linie 748 auch die neue Integrierte Gesamtschule (IGS) in Schöppenstedt.



Durch diese Linie wird erstmalig die politisch gewünschte Verbindung zwischen Schöppenstedt und Remlingen geschaffen, so dass auch die Bürgerinnen und Bürger aus Remlingen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Sitz der Gemeinde in Schöppenstedt fahren können. Bedient wird die Linie vom Reisebüro Schmidt und den Verkehrsbetrieben Bachstein, die die Schulbusfahrten übernehmen.

Zuerst nur Kleinbusse und Anruftaxis


Zunächst werden für diese Fahrten Kleinbusse eingesetzt. Steigern sich die Schülerzahlen in den Folgejahren werde das Angebot angepasst, sagen Axel Brauer von den Verkehrsbetrieben Bachstein und Hendrik Schmidt-Mühlen vom Reisebüro Schmidt. Die übrigen Fahrten sind sogenannte Anruf-Linientaxi-Fahrten (ALT). Hier müssen Fahrgäste 60 Minuten vor Antritt das ALT telefonisch bestellen. Rufnummer: 05332-4488. Sollte sich herausstellen, dass viele Fahrgäste dieses neue Angebot nutzten, könne auf einen regelmäßigen Busbetrieb umgestellt werden, erläutert Wilhelm Kloß vom Regionalverband Großraum Braunschweig.

Es ergibt sich folgendes Verkehrsangebot: Montags bis donnerstags drei Fahrten mit dem Schulbus von Remlingen nach Schöppenstedt, drei Fahrten zurück, freitags je zwei Fahrten. Weitere sechs Fahrten mit dem ALT hin und sechs zurück. Samstags nur ALT, sieben Fahrten in jede Richtung; sonntags ebenfalls nur ALT, sechs Fahrten in jede Richtung.

Die Linie 748 hat in Remlingen Anschluss an die RegioBus-Linie 710 nach/aus Wolfenbüttel und Winnigstedt und am Bahnhof Schöppenstedt Anschluss an die Nahverkehrszüge nach/aus Wolfenbüttel und Braunschweig. Die Orte Klein Vahlberg und Berklingen werden künftig mit ALT bedient. Die Schülerbeförderung nach Schöppenstedt erfolgt wie bisher durch die Linie 733 des Reisebüros Schmidt.

Alle Fahrpläne / Abfahrtszeiten auf den Seiten der Verkehrsbetriebe Bachstein. www.vb- bachstein.de/fahrplan/hornburg/fahrplaene.html, und auf den Seiten des Reisebüros Schmidt: www.der- schmidt.de/oepnv-1/fahrplaene.


zur Startseite