Sie sind hier: Region >

Neue CJD Oberschule in Braunschweig lädt zum Online-Infoabend ein.



Braunschweig

Neue CJD Oberschule lädt zum Online-Infoabend ein

Wie Kinder schulübergreifende Aktivitäten erleben, sich inmitten der digitalen Bildungsmöglichkeiten entfalten und lernen, eigenverantwortlich zu handeln – Das und vieles mehr wird in der Online-Veranstaltung vorgestellt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Braunschweig. Am 22. Februar 2021 bringt die Schulleitung der CJD Oberschule, Ulrike Ewe, interessierten Eltern ein umfangreiches Informationsangebot direkt auf die Bildschirme nach Hause.



Interessierte können sich ab sofort einfach per E-Mail an Oberschule@cjd-braunschweig.de anmelden. Die CJD Oberschule ist seit dem letzten Schuljahr als staatlich genehmigte Ersatzschule in freier Trägerschaft ein fester Bestandteil der nunmehr vier Schulen des vernetzten CJD Schulsystems in Braunschweig. Sie bietet mit ihrem Ganztagskonzept eine Kombination aus Haupt- und Realschule und befindet sich auf dem Campus des Christophorus Gymnasiums in der Georg-Westermann-Allee. Lehrkräfte und Schüler*innen freuen sich nach dem erfolgreichen Start auf den nächsten Zuwachs. Für das Schuljahr 2021/22 sind jetzt Anmeldungen für die Klassenstufen 5, 6 und 7 möglich.

Persönlichkeitsentwicklung, Medienbildung und tiergestützte Pädagogik sind wichtige Bestandteile des Schulangebots mit hohem Praxisbezug und intensiver Begleitung. Dabei sollen die Schüler*innen bestmöglich begleitet und auf die digitale Studien- und Arbeitswelt vorbereitet werden. Neue technische Möglichkeiten fügen sich dafür fließend in das ohnehin individuelle und flexible Konzept der Oberschule ein. Erst vor wenigen Tagen wurden die ersten Klassenräume mit digitalen Tafeln ausgestattet. Bis zum Sommer werden alle Schulen des CJD Braunschweig mit diesem neuen Standard ausgestattet, um digitale Elemente optimal in den Unterricht zu integrieren. Das gesamte Schulteam ist gespannt auf den Einsatz und hochmotiviert, da die Kinder bislang voller Elan und Neugier auf die neue Technik, wie z. B. auch die Ausstattung mit Tablets, reagieren. Das bietet viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung im zukunftsorientierten Lernen.


„Freiheit und Disziplin sind keine Gegenpole, sondern korrespondierende Elemente der Erziehung: Das prägt unsere CJD Oberschule. Wir bieten Kindern und Jugendlichen eine Umgebung, die ihr Lernen anregt und sie dazu herausfordert, die eigenen Leistungsgrenzen auszumessen – um immer größere Selbstständigkeit zu entwickeln“, erklärt Ulrike Ewe, Schulleiterin der CJD Oberschule. Die Schulleitung unterstreicht dabei ihre stetige, individuelle Begleitung der Kinder, die durch die personelle Aufstellung gewährleistet wird. Die Kommunikation dazu beginnt im Grunde schon vor Schulstart auch bei und mit den Eltern „Wir suchen die Gespräche, um gemeinsam den richtigen Weg für die Kinder zu finden, ob bei persönlichen Treffen oder eben online.“, so Ulrike Ewe.

Die Oberschule wird am Montag, den 22. Februar um 19 Uhr online detailliert zum Angebot Auskunft geben und im Anschluss auf Fragen eingehen. Um von Zuhause mit reinzuschauen sind interessierte Eltern jetzt herzlich eingeladen, sich per E-Mail an Oberschule@cjd-braunschweig anzumelden. (Eine E-Mail Antwort mit entsprechenden Informationen und Zugangsdaten für das Webinar-Format folgt nach Anmeldung. Teilnehmer*innen bleiben untereinander anonym (Video und Ton deaktiviert) und können bei Bedarf mit den Veranstaltern für Fragen und Antworten in Verbindung treten.


zur Startseite