Sie sind hier: Region >

Neue Schülerzeitung am THG



Wolfenbüttel

Neue Schülerzeitung am THG


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. „Wieso haben wir am THG eigentlich keine Schülerzeitung, Herr Kloppe?“ Mit diesen Worten löste Tim aus der sechsten Klasse gewissermaßen den Startschuss für eine neue Schülerzeitung am Theodor-Heuss-Gymnasium aus.



Bereits eine Woche später trafen sich gut 10 Schüler, die an einer Zeitung von Schülern für Schüler mitarbeiten wollten. Erstaunlich schnell konnte man sich auf die ersten inhaltlichen Schwerpunkte und vor allem auf einen Namen einigen.
Die Titelstory der „The Theodor Times“ wird das Format „Teachertalk“ sein. Darin werden immer zwei Lehrer von den Redakteuren interviewt. „Was ist die lustigste Geschichte Ihrer Schulzeit? Haben Sie noch ein Kuscheltier? Was war Ihre schlechteste Note? Haben Sie schon einmal während einer Klausur geschummelt?“

Auf dem Weg zur demnächst erscheinenden ersten Ausgaben musste man sich aber auch mit den Basics einer Zeitungsredaktion auseinandersetzen. Aus diesem Grund traf man sich mit anderen Schülerzeitungsredaktion der Stadt und erörterte im gemeinsamen Diskurs Themen wie den Druck der Zeitung, neue Inhalte und den durchschnittlichen Umfang einer Ausgabe.
Sollte die Schülerzeitung gut bei den Schülern ankommen, hofft die Redaktion, dass in Zukunft nur noch gefragt wird: „Haben Sie schon die neueste Ausgabe der „Theodor Times“, Herr Kloppe?“


zur Startseite