whatshotTopStory

Neue T-Shirts für die Jugendfeuerwehr Linden

von Robert Braumann


Grund zur Freude gab es am Donnerstag für die Kinder und die Betreuer der Jugendfeuerwehr Linden. Foto: Robert Braumann
Grund zur Freude gab es am Donnerstag für die Kinder und die Betreuer der Jugendfeuerwehr Linden. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

28.07.2016




Wolfenbüttel. Grund zur Freude gab es am Donnerstag für die Kinder und die Betreuer der Jugendfeuerwehr Linden. Stefanie König und Nicole Lütge hatten sich dazu entschlossen die Truppe neu einzukleiden. 

So gab es für die Kinder und Jugendlichen 21 T-Shirts und für die Betreuer fünf Polohemden. König und Lütge leiten die Professionelle Logo-Stickerei "königlich" in Wolfenbüttel. Bei ihnen dreht sich alles um Stoffe und Stickereien. Als sie vom Wunsch der Feuerwehr hörten sich neu einzukleiden und die Angebote hörten, die den Betreuern gemacht wurden, kam der Entschluss, dass können wir besser und günstiger. "Dann war uns schnell klar, dass wir die Sachen Spenden wollen und so kam die Aktion zu Stande", so Inhaberin Stefanie König.


zur Startseite