whatshotTopStory

Neues MTV-Sportzentrum - Güldenstraße wird einspurig

Die Sperrung wird voraussichtlich sechs Monate andauern.

Baustelle, Sperrung, Bauarbeiten, Sanierung, Straßensperrung, Baumaßnahmen Symbolfoto: Marvin König
Baustelle, Sperrung, Bauarbeiten, Sanierung, Straßensperrung, Baumaßnahmen Symbolfoto: Marvin König Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

03.02.2020

Braunschweig. Die ersten Maßnahmen für den Neubau am MTV-Sportzentrum sind ergriffen, die offizielle Grundsteinlegung erfolge in wenigen Wochen. Aufgrund der Baumaßnahmen könne es ab Montag, dem 10. Februar, durch die vorgesehene Absperrung im öffentlichen Bereich zu Einschränkungen für Verkehrsteilnehmer kommen. Dies kündigt der MTV Braunschweig in einer Pressemitteilung an.


Die zweispurige Fahrbahn in Fahrtrichtung Europaplatz werde vor dem Grundstück Güldenstraße 11 auf eine Fahrspur eingeschränkt. Die zweite, für den Verkehr gesperrte Fahrspur sei dann für Fußgänger und Radfahrer vorgesehen. Die Flächen des ursprünglichen Geh- und Radweges, sowie des Parkstreifens werden für Anlieferungen von Baumaterial, zur Baukranaufstellung und zur Baustelleneinrichtung benötigt.
Die Einschränkung werde etwa sechs Monate andauern. Der MTV bittet daher um Verständnis der Verkehrsteilnehmer.


zur Startseite