Sie sind hier: Region >

Neues Umkleidegebäude für das Gymnasium HvF-Schule



Braunschweig

Neues Umkleidegebäude für das Gymnasium HvF-Schule


Foto: pixabay
Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Braunschweig. Mit Beginn des neuen Schuljahrs können die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Hoffmann-von-Fallersleben-Schule am Sackring ein neues Umkleidegebäude nutzen.



Am bestehenden Gebäude nagte erheblich der Zahn der Zeit, weshalb sich die Stadt Braunschweig zu einem Neubau entschloss. Dies brachte gegenüber einer umfassenden Sanierung des Bestandsgebäudes zusätzlich den Vorteil, das Raumangebot und die Ausstattung optimal an die heutigen Bedürfnisse von Schülern und Vereinssportlern anpassen zu können. Realisiert wurde der Neubau unter Federführung des Fachbereichs Hochbau und Gebäudemanagement.

Neben vier Umkleiden mit direkt angegliederten Dusch- und Sanitärräumen ergänzt eine behindertengerecht ausgestattete, multifunktionale Sanitäreinheit mit Dusche und WC das Raumangebot im vollständig barrierefreien Neubau, der direkt an die Sporthalle angrenzt. Das alte Umkleidegebäude konnte während der Bauzeit weiter genutzt werden. Eine Zwischenlösung für Duschen und Umkleiden war daher nicht erforderlich.


zur Startseite