Sie sind hier: Region >

Neuwahlen beim CDU-Ortsverband Wabe-Schunter



Braunschweig

Neuwahlen beim CDU-Ortsverband Wabe-Schunter


Der neugewählte Vorstand von links nach rechts: Thorsten Wendt, Bianca Petersen, Oliver Giem, Michael Nicolai, Uwe Burgkschat-Friedrichs, Jürgen Wendt, Michael Berger für den CDU-Kreisvorstand, Foto: Siegfried Nickel
Der neugewählte Vorstand von links nach rechts: Thorsten Wendt, Bianca Petersen, Oliver Giem, Michael Nicolai, Uwe Burgkschat-Friedrichs, Jürgen Wendt, Michael Berger für den CDU-Kreisvorstand, Foto: Siegfried Nickel

Artikel teilen per:

Braunschweig. Anlässlich der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Wabe-Schunter am vergangenen Freitag, fanden Wahlen statt.



Als Themenschwerpunkt wird der CDU-Ortsverband Wabe-Schunter mit seinem neugewählten Vorstand sich weiterhin intensiv darum bemühen, dass eine neue Turnhalle für die IGS Querum gebaut wird. Der Bezirksrat hatte sich auf Antrag der CDU-Fraktion 112 (Wabe-Schunter-Beberbach) interfraktionell und einstimmig bei seiner letzten Sitzung dafür ausgesprochen. Alle Gewählten wurden von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt.

Zu Vorstands-Mitgliedern des CDU-Ortsverbandes Wabe-Schunter wurden gewählt: Vorsitzender: Thorsten Wendt, stellvertretender Vorsitzender: Uwe Burkschat-Friedrichs und Schriftführer Jürgen Wendt. Zu Beisitzenden wurden gewählt: Oliver Giem, Michael Nicolai und Bianca Petersen. Kooptationen in den Vorstand des Ortsverbandes: Ilse Nickel (Kreisvorsitzende SENIOREN-UNION) und Sascha Langheim (stellvertretender Kreisvorsitzender JUNGE UNION). Delegierte für den Kreisausschuss des CDU-Kreisverbandes Braunschweig: Thorsten Wendt, Uwe Burkschat-Friedrichs, Michael Nicolai, Oliver Giem, Klaus-DieterNicolai, Siegfried Nickel und Bianca Petersen. Ersatzdelegierte für den Kreisausschuss: Kathrin Wendt und Christian Nicolai. Neumitgliederbeauftragter für den Ortsverband ist Thorsten Wendt.


zur Startseite