whatshotTopStory

Nicht aufgepasst: Audi verursacht Vierfach-Crash


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

08.03.2017

Broistedt. Am Dienstagabend, gegen 19.40 Uhr, kam es auf der K 74 am Ortsausgang in Richtung Salzgitter zu einem Verkehrsunfall, an dem vier Fahrzeuge beteiligte waren.



Eine 27-Jährige hatte mit ihrem Pkw verkehrsbedingt anhalten müssen. Ein dahinter fahrender 31-Jähriger erkannte das zu spät und fuhr mit seinem Pkw Audi auf den Polo auf. Dieser wurde hierdurch auf einen davor stehenden VW Lupo und dieser wiederum auf einen davor stehenden Opel Zafira geschoben.

Alle Beteiligte kamen glücklicherweise unverletzt davon. Der Sachschaden beträgt jedoch zirka 18.000 Euro.


zur Startseite