Sie sind hier: Region >

OB Markurth besucht Helfer beim Stadtputz



Braunschweig

OB Markurth besucht Helfer beim Stadtputz


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

Braunschweig. Der Stadtputz steht an: Am Samstag, 10. März, putzen Braunschweigerinnen und Braunschweiger gemeinsam ihre Stadt und sammeln unachtsam weggeworfenen Müll. Oberbürgermeister Ulrich Markurth wird zwei Putzgruppen besuchen und ihnen stellvertretend für alle Helfer für ihren Einsatz danken, geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Braunschweig hervor.



Zum einen besucht er um 10.30 Uhr den SC Victoria auf dem Sportplatz Illerstraße: 130 Kinder und Jugendliche des Vereins werden dort Müll sammeln. Anschließend besucht er um 11.30 Uhr auf dem Feuerwehrhof Broitzem (Steinbrink 14) 15 Mitglieder der Jugendfeuerwehr, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum feiern, sowie fünf Mitglieder des Vorstandes der Siedlergemeinschaft und fünf Helfer aus dem Stadtbezirk.

Bis Freitag, 12 Uhr, können sich noch spontane Bürgerinnen und Bürger für den Stadtputz anmelden. Anmeldungen werden bei der ALBA Braunschweig GmbH, Ayla Plättner, unter der Telefonnummer (0531) 8862 142 oder über das Anmeldeformular unter www.braunschweig.de/stadtputz entgegengenommen.


zur Startseite