Sie sind hier: Region >

Schüler der Oberschule Sickte sammeln Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder



Wolfenbüttel

Schüler der Oberschule Sickte sammeln Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder

Besonders in der jetzigen Situation sei es der Schülervertretung wichtig, sich an der Aktion des Round Tables zu beteiligen, da die Kinder in Osteuropa es sicherlich noch schwerer haben als in den vergangenen Jahren.

 Martin Koch, Round Table Wolfenbüttel/Salzgitter, Ernst-Heinrich Beckmann, SV-Lehrer, Stefan Marken, Schulleiter, Gabriele Hermanns, Förderverein OBS Sickte und Schülerinnen und Schüler der Schülervertretung der OBS Sickte bei der Übergabe Weihnachtspäckchen.
Martin Koch, Round Table Wolfenbüttel/Salzgitter, Ernst-Heinrich Beckmann, SV-Lehrer, Stefan Marken, Schulleiter, Gabriele Hermanns, Förderverein OBS Sickte und Schülerinnen und Schüler der Schülervertretung der OBS Sickte bei der Übergabe Weihnachtspäckchen. Foto: Privat

Artikel teilen per:

Sickte. Traditionell nimmt die Oberschule Sickte auch in diesem Jahr an der Aktion "Weihnachtspäckchenkonvoi" des Wolfenbütteler Round Tables teil, bei der bedürftige Kinder in Osteuropa mit Geschenken zu Weihnachten bedacht werden.



Die Schülervertretung (SV) der OBS Sickte übernahm die Organisation der Geschenkaktion an der Schule, indem sie alle Schülerinnen und Schüler dazu aufgerufen hatte, einen Schuhkarton mit Aufmerksamkeiten und kleinen Geschenken im Wert von etwa 10 Euro zu bestücken.
Eine besondere Unterstützung erhält die Schülervertretung in diesem Jahr durch Anja Grewe von der Skribo Sickter Schatzkiste, die 30 „Schulstarter-Boxen“ gefüllt mit Schreibmaterial und einer kleinen Spielzeugüberraschung spendete. Der Förderverein der OBS Sickte hat die Boxen zusätzlich mit Weihnachtsgebäck versüßt.



zur Startseite