Sie sind hier: Region >

Odin such ein liebevolles Zuhause



Gifhorn

Odin such ein liebevolles Zuhause


Odin hat den Wesenstest bestanden und sucht nun nach einem schönen Zuhause. Foto: Tierheim Ribbesbüttel
Odin hat den Wesenstest bestanden und sucht nun nach einem schönen Zuhause. Foto: Tierheim Ribbesbüttel

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. Das Tierheim in Ribbesbüttel sucht ein neues Zuhause für "Odin". Der elfjährige Rüde soll doch noch einmal erleben dürfen, ein geliebter Familienhund zu sein.



Nach einem tragischen Vorfall, bei dem leider ein anderer Hund zu Schaden kam, wurde Odin als gefährlich eingestuft und landete bei im Tierheim. Viele Menschen sind damals dem Spendenaufruf für Odin gefolgt und haben dazu beigetragen, dass nicht nur Odin´s Allegiefutter bezahlt werden konnte, sondern auch das Training und den Wesenstest finanzieren konnten. An dieser Stelle bedankt sich das Tierheim bei allen Spender.

Das Training mit Odin bei einer tollen Hundetrainerin hat Früchte getragen und Odin hat seinen Wesenstest mit Bravour gemeistert. Endlich darf er wieder ohne den verhassten Maulkorb Gassi gehen. Dennoch: Odin sitzt nach wie vor im Tierheim und verbringt die meiste Zeit des Tages im Zwinger. Ein Umstand, der für den sensiblen und anhänglichen Odin alles andere als gut ist.

Ruhe für den Hundeopa


<a href= Odin sucht ein Zuhause.">
Odin sucht ein Zuhause. Foto:



Die Haut ist der Spiegel der Seele...
Odin hat nach wie vor Probleme mit seiner Haut - trotz Allergie-Futter und obwohl medizinisch alles abgeklärt wurde. Odin braucht dringend ein neues Zuhause, wo er endlich zur Ruhe kommen kann und nicht mehr dem Stress des Tierheim-Alltags ausgesetzt ist.

Odin ist kein junger Hund mehr und mit seinen 11 Jahren hat er es ohnehin schon schwer, eine liebe Familie zu finden. Dennoch hofft das Tierheim, dass er noch eine Chance bekommt und wir eine Familie finden, bei der Odin für den Rest seines Lebens bleiben darf. Gerne auch einen Gnadenpflegeplatz. Odin ist ein unglaublich verschmuster, lieber und menschenfreundlicher Hund, der ständig den Kontakt sucht. Artgenossen verunsichern ihn erst. Merkt er, dass von ihnen keine Gefahr ausgeht, spielt er gerne. Er ist sehr sozial und sensibel, liebt Spaziergänge und läuft dabei auch ordentlich an der Leine. So fit und munter, wie er ist, merkt man Odin sein Alter auch überhaupt nicht an.

Der"Hundeopa" soll doch noch einmal erleben dürfen, ein geliebter Familienhund zu sein.
Bei ernsthaftem Interesse kann Odin natürlich gerne zu unseren Öffnungszeiten im Tierheim in Ribbesbüttel besucht und kennen gelernt werden.
Montag, Dienstag und Freitag
15.30 – 17.30 Uhr
Donnerstag
10.30 – 12.30 Uhr
Samstag (nur am zweiten Samstag im Monat)
 10 bis 12. Uhr

Für weitere Fragen zu Odin steht das Tierheim gerne auch telefonisch oder per Mail zur Verfügung:
eMail: info@tierschutzgifhorn.de
Tel: 05374-4434


zur Startseite