Sie sind hier: Region >

Öffentlicher Festakt zum 75. Stadtgeburtstag



Salzgitter

Öffentlicher Festakt zum 75. Stadtgeburtstag


Das Schloß in Salder. Foto: Stadt Salzgitter
Das Schloß in Salder. Foto: Stadt Salzgitter Foto: Stadt Salzgitter

Artikel teilen per:

Salder. Mit einem Festempfang feiert die Stadt am kommenden Samstag im Fürstensaal von Schloss Salder ab 19 Uhr ihr Jubiläum. Das Moto lautet „75 Jahre Stadt Salzgitter von 1942 bis 2017“.



Der Vorsitzender des Geschichtsvereins und ehemalige Kulturamtsleiter, Jörg Leuschner, wird einen Vortrag über die Geschichte der Stadt halten. Dann wird der niedersächsische Finanzminister Peter-Jürgen Schneider, selbst Salzgitteraner, das Wort ergreifen. Auch weitere komödiantische und musikalische Vorträge sind geplant.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch notwendig: Geschichtsverein Salzgitter, Nord-Südstraße 155, Stadtarchiv Salzgitter, 38259 Salzgitter oder info@geschichtsverein-salzgitter.de.


zur Startseite