Wolfenbüttel

Oesterhelweg besuchte Landwirte im Hof-Café Reuer


Foto: Privat

Artikel teilen per:

30.07.2014


Cremlingen. Gemeinsam mit Repräsentanten des CDU-Gemeindeverbandes traf sich der CDU-Landtagsabgeordneter Frank Oesterhelweg auf seiner Sommertour mit Landwirten im Hof-Cafè Reuer in Cremlingen.

Strahlender Sonnenschein lud zu einem Miteinander auf der romantischen Gartenterrasse ein. Das Hof-Cafè wird von Martina Büker-Reuer betrieben und hat sich zu einem beliebten Treffpunkt in ländlicher Atmosphäre in Cremlingen entwickelt. Mit seinen Berufskolleginnen und –kollegen ergaben sich für Oesterhelweg – er ist selbst Landwirt- viele Gesprächsthemen rund um die Landwirtschaft. Er stimmte darin überein, dass durch z.T. sachfremde Vorgaben von Seiten des Niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums viele Landwirte in unserem Bundesland in ihrer Existenz bedrängt werden. Es gelte jedoch, die zahlreichen familiengeführten Betriebe in unserer ländlichen Region zu stärken und sie darin zu unterstützen, in einem vertretbaren Kostenrahmen gesunde Lebensmittel in ausreichender Menge für uns alle zu produzieren.

Viel zu schnell verstrich die Zeit für diesen intensiven Gedankenaustausch. Als engagierter Verfechter und Unterstützer des ländlichen Wirtschaftsraumes zog Frank Oesterhelweg eine sehr zufriedene Bilanz dieses Treffens.


zur Startseite