Wolfenbüttel

Oesterhelweg: Konkrete Zusagen zum Radwegebau


CDU-Landtagsabgeordneter Frank Oesterhelweg. Foto: CDU
CDU-Landtagsabgeordneter Frank Oesterhelweg. Foto: CDU

Artikel teilen per:

01.03.2018

Wolfenbüttel. Am Rande des Landtagsplenums in Hannover hat der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Oesterhelweg mit Wirtschafts- und Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann sowie Mitarbeitern des Ministeriums verschiedene Radwegeprojekte im Landkreis Wolfenbüttel erörtert. Dies geht aus einer Pressemitteilung von Frank Oesterhelweg hervor.



Konkret steht die Zusage des Ministers für die Strecke von Lucklum nach Evessen, wo der Baubeginn im Frühjahr 2019 sein soll. Der Radweg von Sickte nach Salzdahlum wurde für 2020 in Aussicht gestellt, laut Oesterhelweg eine "belastbare Aussage". In den vergangenen Wochen hatten verschiedene Gespräche zum Radwegebau stattgefunden, u. a. hatte Oesterhelweg den zuständigen Staatssekretär Dr. Berend Lindner über die Projekte bei Ortsterminen informiert. Frank Oesterhelweg: "Ich vertraue fest auf diese Zusagen des Ministeriums und werde gemeinsam mit dem Landkreis nun die zugesagte Veranstaltung zu anderen Radwegeprojekten mit dem Schwerpunkt des Lückenschlusses vorbereiten."


zur Startseite