whatshotTopStory

Ohne Leine unterwegs: Herrchen muss Bußgeld zahlen


In der Brut- und Setzzeit herrscht Leinenpflicht. Symbolfoto: pixabay
In der Brut- und Setzzeit herrscht Leinenpflicht. Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

13.04.2018

Bad Harzburg. Mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige muss ein Hundehalter rechnen, der mit seinem Hund am gestrigen Donnerstag auf einem Feldweg in der Feldmark zwischen Harlingerode und der L 518 unterwegs gewesen ist. Der Mann hatte seien Hund nicht angeleint.



Wie die Polizei berichtet, kam es zwischen dem unangeleinten Hund und einem zweiten Hund, der angeleint gewesen sei, bei der Begegnung in der Feldmark zu einer "Beißerei" zwischen den Tieren und einer Meldung wegen dieses Vorfalles bei der Polizei.

Die Polizei erinnert nochmal an die Leinpflicht während derBrut- und Setzzeit. Im Zeitraum zwischen 1. April und15. Juli müssen Hunde in der Landschaft angeleint sein.


zur Startseite