Sie sind hier: Region >

Oldtimer-Traktoren in Watenstedt



Salzgitter

Oldtimer-Traktoren in Watenstedt


Die Oldtimer-Traktoren wurden von Besuchern bewundert. Foto: Bernd-Uwe Meyer
Die Oldtimer-Traktoren wurden von Besuchern bewundert. Foto: Bernd-Uwe Meyer Foto: Bernd-Uwe Meyer

Artikel teilen per:

Salzgitter-Watenstedt. Das Oldtimer-Traktorentreffen vor dem „Heeseberg - Museum“ ist sehr gut besucht gewesen.



Bestaunt wurden fast 70 Oldtimer. Überall führten die begeisterten Besucher in Kleingruppen Gespräche. Ex-Museumsleiter Hartwig Schnepf hatte 2005 die Idee zu derartigen Treffen. Für Speisen und Getränke wurde gesorgt.

„Wir sind sehr zufrieden“, betonte der Förderkreis- Vorsitzende Klaus Schliephake. „Es kommen immer neue Fahrzeuge dazu“, sagte Mitorganisator Manfred Bertram, der die Teilnehmerlisten ergänzte. Jeder Oldtimerfahrer bekam als Andenken eine Plakette.

Viele Ehrenamtliche gaben sich große Mühe. Veranstalter war der Förderkreis des beliebten Heimatmuseums. Zahlreiche Oldtimer kamen aus dem Landkreis Wolfenbüttel. Als Neuling ist Sven Retzlaff aus Winnigstedt mit seinem Fendt, Baujahr 1965, dabei gewesen. Matthias Bötel aus Wetzleben kam mit einem MF aus dem Jahr 1961. Früh kamen Thorsten Illing, Berklingen (MF 135, Bj. 1966) und Uwe Schmidt aus Erkerode (Lanz, Baujahr 1941). Der Barnstorfer Christian Paulmann wies alle ein.


zur Startseite