Sie sind hier: Region >

Goslar: Goetheschule verlegt Anmeldetermine für Schulkinder



Goslar

Organisatorische Belange - Goetheschule verlegt Anmeldetermine

Die Anmeldetermine werden um eine Woche nach hinten verschoben.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Goslar. Damit schulpflichtige Kinder im Schuljahr 2022/2023 in die erste Klasse starten können, müssen ihre Eltern sie rechtzeitig anmelden. Vergangene Woche hat die Stadt Goslar die Termine zusammengefasst und veröffentlicht, die die Goslarer Grundschulen anbieten.


Die Goetheschule muss ihre Anmeldetermine nun aufgrund interner organisatorischer Belange um eine Woche nach hinten verschieben. Die Uhrzeit bleibe gleich. Hierauf weist die Stadt Goslar in einer Pressemitteilung hin.

Die neuen Termine für die Schulanmeldung sind nun von Dienstag, 8. Juni, bis Donnerstag, 10. Juni, jeweils von 15 bis 17 Uhr.
Die Schulbezirkssatzung sowie ein Informationsblatt zur Schulanmeldung finden Eltern im Internet auf der Website der Stadt Goslar.

Lesen Sie auch: Anmeldungen zur Grundschule - Das ändert sich durch Corona


zur Startseite