whatshotTopStory

Ortsdurchfahrt Vechelde - Behinderungen wegen Bauarbeiten

Die Baumaßnahme soll zwischen dem 17. und dem 21. August stattfinden.

Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

13.08.2020

Peine. Im Zuge der laufenden Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Vechelde erfolgen vom 17. bis voraussichtlich 21. August Arbeiten zur Fahrbahndecken-Erneuerung auf der Köchinger Straße (L 475). Hierauf weist die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in einer Pressemitteilung hin. Die Arbeiten finden auf rund 500 Metern Länge von der Einmündung Hildesheimer Straße (ehemalige B 1) bis zum Ortsausgang statt.



Aufgrund des Knotenpunkt-Umbaus mit der Hildesheimer Straße ist die Köchinger Straße ohnehin bereits gesperrt. Hier soll ein direkter Anschluss zur Peiner Straße gebaut und die Kreuzung damit leistungsfähiger gemacht werden. Der Verkehr wird je nach Fahrtrichtung über die ausgeschilderten Umleitungen U 1 und U 2 geführt.

Die Bauarbeiten sollen insgesamt im Oktober abgeschlossen werden. Die Landesbehörde bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.


zur Startseite