Sie sind hier: Region >

Ostfalia Wolfenbüttel bietet virtuelle Studieninfotage an



Ostfalia bietet virtuelle Studieninfotage an

Am 8. und 9. Juni können sich Interessierte online über das Studienangebot informieren

Archiv
Archiv Foto: A. Donner

Wolfenbüttel. Mit einem Klick können Schüler und Studieninteressierte die Studieninformationstage der Ostfalia Hochschule virtuell zu sich nach Hause holen. Am 8. und 9. Juni gibt die Hochschule in verschiedenen Online-Formaten Einblicke in das Studienangebot. Von Technik, Sozial- und Rechtswissenschaften über Medien, Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften – alle zwölf Fakultäten der Ostfalia Hochschule stellen sich unter anderem in Online-Vorlesungen, Chats und virtuellen Gesprächsrunden vor.



„Bereits im vergangenen Jahr waren die virtuellen Studieninfotage ein voller Erfolg. Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf viele Studieninteressierte! Per Mausklick können sie in Schnuppervorlesungen, Laborveranstaltungen und Studiengangsvorstellungen den Hochschulalltag virtuell erleben“, sagt Dr. Helmar Hanak, Leiter der Zentralen Studienberatung. „Auch können Interessierte ganz persönliche Einblicke in das Studieren an der Ostfalia gewinnen. In Gesprächsrunden mit Studierenden können sie Fragen rund um die Hochschule und das Studium stellen.“

Darüber hinaus haben Studieninteressierte die Möglichkeit, sich in Online-Sprechstunden individuell bei der Studienplatzwahl beraten zu lassen. Die Programmübersicht und ausführliche Informationen zu den virtuellen Studieninformationstagen gibt es ab sofort unter: www.ostfalia.de/studieninfotage. Eine Anmeldung ist bis auf einzelne Veranstaltungen nicht erforderlich.


zum Newsfeed